Universitatea Valahia din Targoviste

Universitatea Valahia din Targoviste, Rumänien | https://www.valahia.ro

Die Universitatea Valahia din Târgovişte in Rumänien ist eine 25 Jahre alte staatliche Universität, die durch objektive Forderungen der rumänischen Hochschulentwicklung, Dezentralisierung der riesigen Universitätszentren, aber auch durch das Vorhandensein des wertvollen menschlichen Potentials bestimmt wurde und alte kulturelle und historische Traditionen in der Region Dambovita. Heute umfasst die UVT-Struktur 10 Fakultäten und 3 Fachbereiche, die 34 Bachelor-Studiengänge (3 bis 4 Jahre), 34 Master-Studiengänge (1 bis 2 Jahre), 6 Promotionsstudienrichtungen, aber auch Lehramtsstudiengänge anbieten Kurse und Fernkurse / lebenslanges Lernen. Gegenwärtig besuchen rund 7000 Studenten alle Formen des Studiums unter der kompetenten Anleitung von etwa 300 Lehrern, die in 19 Bildungsabteilungen organisiert sind.
Als nachhaltige Universität schafft die UVT – durch Bildung – Bürgerinnen und Bürger, die sich der Veränderungen bewusst sind, die ein neuer Weg des wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und informativen Umgangs erfordert, um eine langfristig entwicklungsfähige menschliche Gesellschaft zu schaffen. Zurzeit ist die UVT aktiv an der Verwirklichung eines multikulturellen Europas beteiligt und trägt zur Bestätigung ihrer menschlichen und demokratischen Werte bei. Die Institution fungierte / agierte als Koordinator oder Partner in verschiedenen nationalen und internationalen Projekten im Rahmen verschiedener Programme. Auf internationaler Ebene haben Projekte unter den europäischen Rahmenbedingungen wie TEMPUS, Sokrates, LLP, Erasmus +, RP7 usw. nicht nur dazu beigetragen, das Potenzial und die wissenschaftliche Expertise der Mitarbeiter zu entwickeln, sondern auch die europäische Zusammenarbeit und Sensibilisierung zu fördern.
Durch ihre großen Verbindungen mit dem voruniversitären System gewährleistet die Universität die kontinuierliche berufliche Weiterbildung der Lehrer in allen Bereichen, die auch die Vorbereitung von Vorbereitungsdiensten gewährleistet. Darüber hinaus wurden die meisten Fortbildungsprogramme mit modernen didaktischen Methoden und E-Learning-Einrichtungen organisiert. In dieser Hinsicht entsprechen die Aufgaben und die Aufgaben der Einrichtung den Projektaktivitäten und -aufgaben, wobei sie auf die Entwicklung des Ausbildungsprogramms für Lehrkräfte ausgerichtet sind, die Entwicklung sozialer, staatsbürgerlicher und interkultureller Kompetenzen fördern und die europäische Zusammenarbeit und Sensibilisierung stärken.
Die UVT fungierte als Koordinator oder Partner vieler nationaler und internationaler Projekte. Einige von ihnen spielten eine entscheidende Rolle bei der Förderung neuer Unterrichtsmethoden und pädagogischer Strategien, da die Einrichtung bei der Entwicklung und Durchführung von Fortbildungsprogrammen für rumänische Lehrer eine Vorreiterrolle einnahm und neue Orientierungen in der Bildung, einschließlich der Entwicklung formeller Lernaktivitäten, entwickelte / informelle / nicht-formale Einstellungen.
Die wichtigsten internationalen Projekte, an denen das Projektteam beteiligt war, sind:
1) FP7 – SiS.2013.2.2.1-1 Projekt 612269: „ENGAGE – Ausrüstung der nächsten Generation für aktives Engagement in der Wissenschaft“ (2014-2017) (https://www.engagingscience.eu/) – VUT als Partner – Erfahrung und Know-how bei der Gestaltung von Curriculum-Materialien auf der Grundlage der IBSE-Strategie und der RRI-Dimensionen, die den Schülern die Möglichkeit bieten, sich selbst auszudrücken und Verantwortung für informierte Entscheidungen zu übernehmen. Für das Training wurde eine spezielle MOOC-Schnittstelle (edX) erstellt.